Samantha Schmidt

Inhaberin, Friseurmeisterin

Geb. 14.01.1992

Seit meinem 14. Lebensjahr verfolge ich den Wunsch Friseurin zu werden. 

Ich beendete 2012 meine Lehre zur Friseurin und absolvierte 2013 meinen Meister.

2014 erfüllte ich mir meinen Traum und machte mich selbständig.

Und ich kann sagen, es war die richtige Entscheidung.

 

Für mich ist es entscheidend, eine hohe Qualität mit gutem Handwerk zu vereinen und dabei die Nähe zum Kunden nicht zu verlieren. In der heutigen Zeit sind viele im Friseurhandwerk darauf ausgerichtet, einen hohen Durchsatz an Kunden in einem geringen Zeitrahmen abzufertigen. Die Zeit der Kunden ist ihnen kostbar und ich möchte kostbare Momente mit gutem Handwerk anbieten, sowie mit Persönlichkeit und authentischem Auftreten überzeugen. In einer sehr oberflächlichen Welt möchte ich erreichen, dass sich meine Kunden wieder wichtig und einzigartig fühlen.

 

Ich durfte meine Leidenschaft zum Beruf machen und gebe mein Bestes, meine Kunden jeden Tag aufs Neue zu begeistern.

Elvira Hofmann

Friseurgesellin

Seit 01. Februar 2017 bei der Kopfsache.

 

''Meine Ausbildung zur Friseurin habe ich mit 20 angefangen und jetzt stehe ich kurz davor meinen Meister ab zu schließen. 

Die Herrenhaarschnitte liegen mir sehr und ich konnte mir in der Zeit ein gutes Auge dafür aneignen.

 

Seit meiner Jugend liebe ich es Haare zu frisieren. Schon da durfte ich Freundinnen die Haare stylen.

Es ist einfach schön, sein Hobby als Beruf ausüben zu dürfen. Wenn die Kunden mit einem Lächeln und zufrieden aus dem Salon gehen, ist dies das schönste für uns.''

 

 

 

Meltem Tuncel

Friseurmeisterin

- Friseurin seit 2014

- Friseurmeisterin seit 05/2017

- Master of Color seit 2015

 

''Ich habe schon sehr früh gewusst, dass ich eines Tages Friseurmeisterin werden möchte. Ich liebe es selber, mich beim Friseur verwöhnen zu lassen.

Durch sehr viele Praktikas und Aushilfsjob in den Schulferien, konnte ich viele Erfahrungen und Einblicke sammeln. Dadurch wusste ich sehr schnell, wohin mein Weg gehen sollte. 

Als Jahrgangsbeste habe ich die Ausbildung abgeschlossen und 2017 konnte ich in vollzeitform meinen Meister absolvieren. 

Seit Februar 2018 bin ich glücklich bei der Kopfsache tätig.

Für mich ist mein Job nicht nur ein Beruf, sondern meine große Leidenschaft, die mich immer weiter antreibt besser zu werden.''

Boomer

Salonhund

Geboren 11. April 2014

Chuhuahua - Toypudedl Mix

Aufpasser und Mitgründer der Kopfsache.

 

Der Eigentliche Chef des Salons.

Weiterbildungen stehen noch aus.

 

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
kopfsache-duesseldorf bei sam- Samantha Schmidt Düsseldorf